Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
08.01.2015

ReGuest Schnittstelle zu Protel

Seit kurzem gibt es eine Schnittstelle zwischen ReGuest und dem Hotelverwaltungsprogramm Protel. Was diese Schnittstelle kann und wer sie bereits nutzt erfährst du hier.
Was bringt die Schnittstelle zu Protel?
Über eine Schnittstelle zum Hotelverwaltungsprogramm Protel ist es möglich Gast- und Angebotsdaten direkt in ReGuest zu importieren. Das Rezeptionsteam wählt im Hotelverwaltungsprogramm den Zeitraum, die gewünschten Zimmerkategorien mit den dazugehörigen Preisen aus und gibt die Personenanzahl ein. Ein einziger Klick überträgt alle Daten in ReGuest. Darauf aufbauend wählt das Rezeptionsteam die thematisch passende Vorlage aus und bereichert das Team das Angebot mit multimedialen und personalisierten Inhalten und versendet es an den potentiellen Gast.
 
Wer nutzt ReGuest mit der Schnittstelle zu Protel?
Das 4 Sterne Superior Boutique Resort Hotel Helvetia liegt auf der Insel Lindau wo der Bodensee die Alpen küsst. Um die Themensuiten und Yacht Rooms mit möglichst vielen Gästen zu füllen setzt das Hotel Helvetia auf ReGuest. Unser Team richtet gerade gemeinsam mit dem Rezeptionsteam ReGuest ein und in Kürze wird die Zukunft des Zimmerverkaufs aktiviert.
 
Worauf wartest du noch? Schick uns deine Anfrage und steigere deine Buchungsquote mit ReGuest!
 
 
Zurück zur Liste